— Heide —

Cannabishandel im großen Stil

von Jörg Lotze Dienstag, 14. November 2017 20:55 Uhr


Heide -

Mit einer Bewährungsstrafe dürfte es wohl allenfalls in einem Fall ausgehen. Die anderen beiden der drei jungen Männer, die sich seit gestern vor dem Landgericht Itzehoe verantworten müssen, müssen sich aller Voraussicht nach auf Haft einstellen. Es geht um Drogenhandel im großen Stil.

Der Haupttäter, ein 31-jähriger Hamburger, sitzt bereits in der Justizvollzugsanstalt Itzehoe, seine beiden Mitstreiter, zwei Männer (25 und 29) aus Heide, sind auf freiem Fuß. Staatsanwalt Dirk Stücker warf ihnen am Dienstag bei der Prozesseröffnung insgesamt 28 Straftaten vor, die sie im Zeitraum zwischen Januar 2016 und Mai 2017 verübt haben. Konkret geht es um den Besitz und Handel mit Cannabis, dass sie in erheblichen Mengen erworben und gewinnbringend weiterverkauft haben sollen.





Weitere Artikel

Leserkommentare