— Brunsbüttel —

Ratsbeschluss: Stadt Cuxhaven prüft Wiederaufnahme des Fährbetriebs (aktualisiert)

von Michael Behrendt Donnerstag, 7. Dezember 2017 20:59 Uhr


Brunsbüttel -

Cuxhavens Kommunalpolitiker wollen die Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel wiederbeleben – wenn es sein muss, auch ohne politische Unterstützung von der anderen Seite der Elbe. Einem entsprechenden Dringlichkeitsantrag, den CDU, SPD, Grüne und FDP eingebracht hatten, stimmte die Cuxhavener Ratsversammlung am Abend zu. 

Für einen Neustart der Linie müssten alle Optionen geprüft werden, „auch ungewöhnliche Wege“, heißt es in dem Antrag. So könne zum Beispiel die öffentliche Hand eine Gesellschaft gründen, die Schiffe bauen lässt oder kauft und diese dann an einen Betreiber vermietet. Als Vorbild wird die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen genannt, eine Tochter des Landes, die auch als Vermieter von Fahrzeugen auftritt. 

Abweichend vom zunächst eingereichten Antrag, in dem es hieß, das Thema gemeinsam mit der Stadt Brunsbüttel, den Landkreisen Dithmarschen und Cuxhaven und den Ländern Schleswig-Holstein und Niedersachen anzugehen, soll nun die Cuxhavener Stadtverwaltung beauftragt werden, in Zusammenarbeit mit der Agentur für Wirtschaftsförderung Cuxhaven, der Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven und gegebenenfalls weiteren Partnern Werbung für private Investoren für eine Fährverbindung über die Elbe zu machen. Dabei seien auch alternative Routen (neben Cuxhaven-Brunsbüttel zum Beispiel auch Otterndorf-Brunsbüttel oder Belum-Brunsbüttel) zu prüfen und gegebenenfalls zu bewerben. Des Weiteren wird die Stadtverwaltung beauftragt, sich bei der niedersächsischen Landesregierung und bei der Bundesregierung um eine Förderung des Fährbetriebs einzusetzen.

Die Elb-Link Fährgesellschaft hatte Ende November Insolvenz beantragt. Grund für die finanziellen Probleme sind nach Angaben des Unternehmens Forderungen der Schiffseigner nach einer Charterrate, die nach Ansicht der Fährgesellschaft zu hoch ist.





Weitere Artikel

Leserkommentare