— Brunsbüttel —

Neue Ideen sind gefragt

von Redaktion Freitag, 11. August 2017 17:46 Uhr


Brunsbüttel -

Seit dreieinhalb Monaten wird das Schleusenmuseum Atrium unter neuer Leitung betrieben. Die Volkshochschule hatte die Trägerschaft nach langen Verhandlungen vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt übernommen und will mit frischen Ideen neues Publikum anziehen.

Mehr lesen Sie in unserer Ausgabe am Sonnabend.





Weitere Artikel

Leserkommentare