Hemme droht die Pflichtwehr

Hemme (ch) Mehrere Austritte, fehlender Nachwuchs: In den vergangenen Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr Hemme stark geschrumpft. „Wir haben allein zwölf Mitglieder durch Wegzug verloren“, sagt Siegbert Peters. Aktuell zählt der Wehrführer noch 25 Aktive. Zu wenig, denn das Brandschutzgesetz schreibt der Marschgemeinde eine Sollstärke von mindestens 37 Einsatzkräften vor. Sollten sich in absehbarer Zeit keine Freiwilligen finden, „führt an einer Pflichtwehr kein Weg vorbei“.

Mehr lesen Sie in unserer Mittwochausgabe. 

  Datum: 26. Juli 2016   Uhrzeit: 11:05 Uhr   Autor: Christoph Hecht

Leserkommentare

Weitere Artikel