— Albersdorf —

Wenn der Chef die Tagesmutter bezahlt

von Redaktion Samstag, 12. August 2017 15:10 Uhr


Albersdorf -

Lange Wartelisten, unflexible Betreuungszeiten und oftmals hohe Kosten: Wer in Dithmarscher arbeiten und gleichzeitig seinen Nachwuchs in einem Kindergarten unterbringen will, hat es nicht immer leicht. Das weiß auch Ulf Schulze: Der Inhaber eines Pflegedienstes in Albersdorf hat einen firmeneigenen Hort eingerichtet. Mehr dazu in unserer Sonnabend-Ausgabe.





Weitere Artikel

Leserkommentare