— Hamburg —

15 gleichgeschlechtliche Hamburger Paare starten in die Ehe

von DPA · 14. September 2017 · 11:26 Uhr

Hamburg (dpa/lno) - Ab dem 1. Oktober gilt die «Ehe für alle» - und pünktlich zum Stichtag lassen sich 15 gleichgeschlechtliche Paare im Hamburger Rathaus demonstrativ trauen. Einige der Paare lassen eine bereits bestehende eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln, wie die Gleichstellungsbehörde am Donnerstag in der Hansestadt mitteilte. Im Anschluss an die persönliche Zeremonie lade Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) die frischvermählten Paare und ihre Angehörigen zu einem Senatsempfang ein, um den individuellen und gesellschaftlichen Gewinn gemeinsam zu feiern.

Lesen Sie mehr zu: Gesellschaft Hamburg

#BTW2017

Weitere Artikel

Leserkommentare