Digital Abo

Mecklenburgische Seenplatte

Vielfältiges Ausflugsprogramm im Land der 1000 Seen

Unzählige idyllische Seen, unberührte Naturlandschaften, Herren- und Gutshäuser – ja, so lässt sich die Mecklenburgische Seenplatte beschreiben. Die Barlachstadt Güstrow ist mit seinen vielfältigen Bauwerken eine der schönsten Städte Mecklenburgs und dank seiner zentralen Lage ideal für Ausflüge in die Umgebung. Freuen Sie sich auf vielfältige Ausflüge im Land der 1000 Seen.

So wohnen Sie:

Wunderschön am Rande der historischen Altstadt mit Blick auf das prachtvolle Güstrower Schloss und seinen Garten liegt das ***Superior Hotel Am Schlosspark. Es verfügt über eine großzügige Lobby mit Rezeption und Bar. Das hoteleigene Restaurant Wallenstein mit Außenterrasse versorgt Sie mit köstlichen, regionalen und saisonalen Speisen mit Produkten aus der Region. Ein Wellnessbereich mit Panoramasauna im Dachgeschoss, finnischer Sauna, Hydro-Wellnesssauna und Ruheraum sowie Massagen stehen Ihnen gegen Aufpreis zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Full-HD-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

1. TAG

Am Morgen starten Sie die Reise in die Residenzstadt Güstrow. Einen Halt werden Sie in Rostock einlegen. Die Hanse- und Universitätsstadt lädt zu einem individuellen Stadtspaziergang ein. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zum gemeinsamen Abendessen werden Sie im Restaurant Wallenstein erwartet.

2. TAG

Die 5-Seen-Landschaft werden Sie heute erkunden. Dazu zählen die Müritz, der Kölpinsee, Fleesensee, Plauer See und der Krakower See. Während der Rundfahrt durch die Jungmoränenlandschaft sehen Sie Orte wie z. B. Mecklenburg, Damerow, Sparow und Krakow. Die Rückreise erfolgt über Teterow und Malchin.

3. TAG

Nach dem Frühstück starten Sie zur Rundfahrt durch die Mecklenburgische Schweiz. Eine Reiseleitung wird Sie begleiten. Die Mecklenburgische Schweiz gilt als typische Kulturlandschaft mit reicher Natur und vielen Schlössern, Gutshäusern und Parkanlagen.

 

4. TAG

Das „Tor zum Müritz-Nationalpark“, der Ort Waren an der Müritz, steht heute auf dem Programm. Der Tag beginnt mit einer Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn. Bei einer Rundfahrt mit der Bahn lernen wir viele Sehenswürdigkeiten in Waren in kurzer Zeit kennen. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt auf der Müritz und betrachten dabei die Landseite vom Wasser aus (Schifffahrt nicht im April).

 

5. TAG

Nach einer tollen Reise werden Sie heute die Rückreise antreten. Bevor Sie Ihre Heimatorte erreichen, legen Sie noch einen Zwischenstopp in der wunderschönen Stadt Lübeck ein. Unternehmen Sie einen idyllischen Bummel durch die „Königin der Hanse“ und erleben Sie das historische Flair auf der Altstadtinsel.

 

Abfahrten :

  • Heide Bahnhof
  • Meldorf ZOB

Abfahrt auf Kundenwunsch:

Marne ZOB und Brunsbüttel ZOB  +15 €

(Uhrzeit wird mit Buchungsbestätigung mitgeteilt.)

Reisenummer: 6043

Unverbindliche Anfrage

Reisetermine

  • 18.04.-22.04.2022
  • 03.07.-07.07.2022
  • 25.09.-29.09.2022

Preise

  • 459 € pro Person im DZ (April)
  • 479 € pro Person im DZ (Juli und September)

 Zusätzlich buchbar:

  • EZ-Zuschlag 40 €

Leistungen

  • Komfortbusreise mit Getränkeservice
  • ein Frühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen im ***Superior Hotel Am Schlosspark in Güstrow
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Reiseleitung an zwei Tagen
  • Fahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn
  • Schifffahrt auf der Müritz (nicht im April)

Ansprechpartner

Julia Lansink
Telefon: (0481) 6886 430
Telefax: (0481) 6886 90430

Reiseveranstalter

Geschenkgutschein