Digital Abo

Winter in Finnisch-Lappland

Unvergessliche Erlebnisse im Land der Rentiere.

EINE WEISSE WINTERWUNDERWELT UND UNVERGESSLICHE EINDRÜCKE.

Hoch oben im Norden Finnlands, inmitten der reinen Natur und endlosen Weite der Landschaft, bietet die Winterzeit einen ganz besonderen Zauber. Im dünn besiedelten Lappland sind mehr Rentiere als Menschen zu Hause. Hier ist die Luft extrem sauber und die Nächte, oft von bunten Nordlichtern geschmückt, sind sternenklar. Das Gebiet am Polarkreis ist zu dieser Jahreszeit ein wahrhaftiges Winterwunderland. Die weiße Schneelandschaft und das satte Blau des Himmels bilden eine einzigartige Kombination. Diese Reise verwöhnt Sie mit sehr vielen besonderen Erlebnissen, die für Sie unvergesslich bleiben. Auge in Auge mit den Rentieren, eine Wanderung auf leichter Route mit Schneeschuhen, eine Safari auf von Huskies gezogenen Schlitten sowie der Besuch des Weihnachtsmanndorfes. Zum absoluten
Wohlbefinden trägt der Besuch einer finnischen Sauna bei. Und alle Romantiker kommen bei einer nächtlichen Schlittenfahrt durch die märchenhafte Winterlandschaft voll auf Ihre Kosten. Schöner kann Winter nicht sein!

REISEPROGRAMM

1. TAG ٠ SAMSTAG, 18. JANUAR 2020 - ANREISE NACH RUKA

Sie fliegen von Hamburg nach Kuusamo in den Nordosten Finnlands. Nach der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung werden Sie zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Ruka gebracht. Diese kleine Stadt liegt in der Gegend, wo Lappland beginnt. Die Region ist bekannt für zerklüftete Schönheit, unberührte Natur, Nationalparks und kristallklare Gewässer. Bei einem gemeinsamen Abendessen werden Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

2. TAG ٠ SONNTAG, 19. JANUAR 2020 - BESUCH EINER RENTIERFARM

Was wäre doch eine Reise nach Lappland ohne Rentiere gesehen zu haben! In diesen Genuss kommen Sie schon am zweiten Reisetag bei dem Besuch einer traditionellen Rentierfarm mit uriger Atmosphäre. Zuerst nehmen Sie an einer kurzen Rentierschlitten-Tour teil und anschließend werden Sie darüber informiert, wie die Rentiere in der arktischen Natur ihr Leben meistern. Nach einem stärkenden Snack steht Ihnen
der restliche Tag zur freien Verfügung. Das Abendessen wird Ihnen zum Abschluss des Tages im Hotel serviert.

3. TAG ٠ MONTAG, 20. JANUAR 2020 - GANZTAGESAUSFLUG NACH ROVANIEMI UND ZUM WEIHNACHTSMANNDORF (FAKULTATIV) SOWIE NÄCHTLICHE SCHLITTENFAHRT HINTER EINEM SCHNEEMOBIL (INKLUSIVE)

Sie haben die Auswahl: Nutzen Sie diesen Tag bis zum Nachtprogramm zur eigenen Gestaltung oder entscheiden Sie sich für einen attraktiven, fakultativen Ausflug? Dieser führt Sie nach dem Frühstück in die Hauptstadt Lapplands, nach Rovaniemi. Diese moderne Stadt ist als die «offizielle» Heimat des Weihnachtsmannes bekannt. Am Vormittag, besuchen Sie das Arktikum mit seiner extravaganten Architektur. Es ist Museum, Wissenschaftszentrum und Sehenswürdigkeit zugleich. Hier wird die Geschichte des Nordens erzählt. Permanente und wechselnde Ausstellungen entführen Sie auf eine Erlebnistour durch Finnisch-Lappland und die arktischen Regionen. Sie erhalten ein umfassendes Bild von der Geschichte und Kultur Lapplands und von der arktischen Forschung. Der nach außen hin sichtbare Teil des Arktikums ist ein 172 m langer Glaskubus. Das Gebäude soll das „Tor zum Norden“ symbolisieren. Die Ausstellungsräume sind unterirdisch gelegen, nach dem Vorbild vieler tierischer Bewohner des Nordens. Am Nachmittag lernen Sie das bei Groß und Klein berühmte Weihnachtsmanndorf kennen, das sich direkt auf dem Polarkreis befindet. Hier haben Sie Zeit für individuelle Erkundungen. In den kleinen Werkstätten und Geschäften wird landestypische Handwerkskunst angeboten, im Santa Park begegnen Sie den beliebten Rentieren. Und die vielleicht zu sehenden faszinierenden Polarlichter am Himmel ergänzen die märchenhafte Kulisse des Weihnachtsmanndorfes und bleiben ein Leben lang unvergesslich (Dauer: 10 Stunden, Preis inklusive Eintritt und Führung: 120,- €). Mit allen Teilnehmern der Reisegruppe speisen Sie gemeinsam im Hotel.
Nach dem Essen wird es sehr romantisch. Wenn die Nacht über Lappland hereinzieht und die Sterne am Himmel zu funkeln beginnen, steigen Sie hinter dem Schneemobil in einen Schlitten und fahren in die kristallklare Nacht. Während der Fahrer sich auf die Fahrt konzentriert ist es Ihnen vergönnt, den wunderschönen Nordhimmel zu beobachten. Und vielleicht werden Sie belohnt mit dem Anblick der bunt leuchtenden
Bändern und Spiralen, die sich über den arktischen Nachthimmel bewegen – den Nordlichtern. Als Trinkgenuss wird Ihnen während der Fahrt heißer Saft serviert.  

4. TAG ٠ DIENSTAG, 21. JANUAR 2020 - SCHNEESCHUHWANDERUNG ZUM OULANKA NATIONALPARK
Mit einem weiteren ganz besonderen Erlebnis geht es heute weiter. Sie unternehmen mit einem Führer eine zweieinhalbstündige Schneeschuhwanderung! Nachdem Sie im Safari-Office ausgerüstet wurden, fahren Sie zum Oulanka Nationalpark, der bekannt ist für seine beeindruckenden Landschaften und Wasserfälle. Mit Schneeschuhen erkunden Sie den Nationalpark, und Ihr Führer erzählt Ihnen von der charakteristischen Flora und Fauna. Auf dem Weg sehen Sie die schönen Myllykoski-Stromschnellen, die von einer Hängebrücke überspannt werden. Mit etwas Glück erblicken Sie eine Wasseramsel, den einzigen Singvogel, der auch schwimmen und tauchen kann. Oder Sie entdecken die sibirischen Jays, die in die Bäume fliegen. Heiße Schokolade mit süßem Gebäck werden Ihnen bei einer alten Mühle serviert. Die Gehdistanz ist leicht zu
schaffen – sie beträgt zwei Kilometer auf leichtem Untergrund. Freuen Sie sich anschließend auf das gemütliche Abendessen im Hotel.

5. TAG ٠ MITTWOCH, 22. JANUAR 2020 - HUSKYSAFARI UND FINNISCHES SAUNAERLEBNIS (JEWEILS FAKULTATIV)

Heute Vormittag steht die Begegnung mit den Huskies auf dem Programm. Diese Hunderasse hat sich bis heute ihren sehr ursprünglichen Charakter bewahrt, der sie deutlich von den klassischen Familien- und Begleithunden unterscheidet. Sie sind ausgeprägte Rudeltiere, die Beschäftigung und Gesellschaft benötigen. Eine Farm mit mehr als 200 Hunden wartet auf Ihren Besuch. In einem von Huskies gezogenen Schlitten werden Sie fünf bis zehn Kilometer fahren. Genießen Sie die reine Luft und den nordischen Fahrtwind. Die leisen Geräusche vom Schlitten und von den Hundepfoten sind auch die einzigen in der sonst
so stillen Umgebung. In Zweierteams kann man zwischendurch den Steuermann wechseln, und die Gelegenheit nutzen, um die wunderschöne weiße Landschaft zu fotografieren (Dauer 1,5 Stunden, Preis inklusive Schlittenfahrt: 135,- €). Beim Abstecher in die wohl typischste Institution der Finnen können Sie die vielen Eindrücke der Reise Revue passieren lassen – ein weiteres Erlebnis der besonderen Art wartet beim
Besuch einer Blockbohlensauna auf Sie. In der Anlage gibt es drei verschiedene Saunen sowie einen Whirlpool. Ganz Mutige können sich nach dem Saunagang beim Bad im zugefrorenen See erfrischen oder Sie kreieren Ihren eigenen Schneeengel (körperliche Eignung vorausgesetzt, Preis: 135,- €). Das genüssliche Abendessen wird Ihnen auch heute, an Ihrem letzten Reisetag, im Hotel serviert werden.

6. TAG ٠ DONNERSTAG, 23. JANUAR 2020 - RÜCKREISE NACH HAMBURG

Mit dem Transferbus werden Sie heute zum Flughafen gebracht und treten den Rückflug nach Hamburg an. 

 

Ihr Hotel: Scandic Rukahovi**** in Ruka
Ein traditionelles und elegantes Berghotel mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten in bester Lage von Ruka. Die Lage direkt an den Pisten, erstklassige Zimmer und Apartments, vielfältige Restaurantdienstleistungen und beliebte Après-Ski-Aktivitäten wie ein Nachtclub garantieren einen rundum gelungenen Urlaub.


Eine eventuelle Citytax/Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen

Stand: September 2019 Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; Mindestteilnehmerzahl für fakultative Ausflüge: 15 Personen; Bildnachweis: © Adobestock/ Kamila Sankiewicz

Reisenummer: 5911

Unverbindliche Anfrage

Reisetermine

  • 19.01.-24.01.2020

Reisedauer: 6 Tage

Preise

1.595,- € p. P. im DZ

ZUSÄTZLICH BUCHBAR

  • Einzelzimmerzuschlag 345,- €
  • Ganztagesausflug nach Rovaniemi und zum Weihnachtsmanndorf, mit Eintritt und Führung 120,- €
  • Huskysafari mit Schlitten 135,- €
  • Finnisches Saunaerlebnis (vor Ort erhalten Sie Handtücher und Badeschlappen), mit Abendessen im Rahmen der Halbpension 135,- €

Leistungen

  • Flug von Hamburg nach Rom und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel «VOI Cicerone» (Landeskategorie)
  • Ganztägige Stadtbesichtigung
  • Generalaudienz (bei Anwesenheit des Papstes)
  • «Scarpinata Romana» mit Besuch des Pantheons und der Kirche Santa Maria sopra Minerva
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Ansprechpartner

Julia Lansink
Telefon: (0481) 6886 430
Telefax: (0481) 6886 90430

Reiseveranstalter

Geschenkgutschein