Digital Abo

Zauberhafter Frühlingsbeginn - MS SE-MANON ****

Düsseldorf – Rotterdam – Antwerpen – Nijmegen – Düsseldorf

Die Schönheiten unserer Nachbarländer kann man am bequemsten vom Schiff aus bewundern. Wenn der Frühling die Natur zum Blühen bringt, können Sie die ersten Sonnenstrahlen auf dem großzügigen Sonnendeck Ihres schwimmenden Hotels genießen. An Land wartet eine Mischung aus großen Metropolen und beschaulichen Dörfer auf Sie. Entdecken Sie z.B. das alte historische Stadtbild der Rubensstadt Antwerpen an der Mündung der Schelde, die mächtige gotische Liebfrauenkathedrale, das prächtige Rathaus und die Giebel der stolzen Zunft- und Gildehäuser am Großen Markt. Des Weiteren können Sie sich auf weite Blicke über flaches Land, Tulpenfelder und Windmühlen freuen. Kommen Sie an Bord, wir freuen uns auf Sie!

1. TAG ٠ DÜSSELDORF

Individuelle Anreise zur Einschiffung in die Rheinmetropole Düsseldorf. Unsere Bordreise-leitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt. Am Abend verlässt Ihr Schiff Deutschland und bringt Sie nach Rotterdam.

2. TAG ٠ ROTTERDAM

Herzlich willkommen in Rotterdam! Die zweitgrößte Stadt der Niederlande gilt als eines der kulturellen Zentren des Landes. Bei einem fak. Stadtrundgang, vorbei an der berühmten Markthalle oder den kultigen Kubushäusern, erhalten Sie einen ersten Einblick über diese vielfältige Stadt. Erleben Sie am Nachmittag einen der weltweit größten Häfen mit all seiner Pracht, seinem geschäftigen Treiben und der beeindruckenden Skyline während einer Hafenrundfahrt (fakultativ).

3. TAG ٠ ANTWERPEN

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, die zweitgrößte Stadt mit dem größten Hafen Belgiens zu erkunden. Im 16. Jahrhundert galt Antwerpen als eine der wichtigsten Städte Europas und war Heimat des Barockkünstlers Pieter Paul Rubens. Entdecken Sie Antwerpens historisches Zentrum während eines fakultativen Stadtrundgangs. Den Nachmittag haben Sie Zeit Antwerpen auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend legt MS SE-MANON ab und macht sich auf in Richtung Nijmegen.

4. TAG ٠ NIJMEGEN

Am frühen Morgen erreicht MS SE-MANON die gemütliche Hansestadt Nijmegen. Mit mehr als 2000 Jahren ist Nijmegen die älteste Stadt Hollands. Im Umkreis des Marktplatzes finden sich die St. Stevenskerk, mittelalterliche Bürgerhäuser, Restaurants und Galerien. Entdecken Sie auf einem geführten Stadtrundgang (fakultativ) diese schöne Stadt. Genießen Sie den letzten Abend mit einem guten Glas Wein im Salon und lassen Sie die vielen Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren. 

5. TAG ٠ DÜSSELDORF

Ankunft ca. 8.00 Uhr in Düsseldorf. Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und die individuelle Rückreise.

 

Wichtige Hinweise:
Bordwährung: Die Bordwährung ist der Euro. Bordsprache: Deutsch/Englisch. Diätmenüs: Bitte geben Sie Ihre Wünsche mit Diätplan bei Buchung bekannt. Elektrizität: 230 Volt Wechselstrom. Fahrplan: Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern oder ein Umrouting vorzunehmen. Der Kapitän des Schiffes ist jederzeit berechtigt, die Tagesroute im Interesse der Sicherheit der Passagiere zu ändern. Garderobe: Legere, sportlich-elegante Kleidung. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Kapitäns-Dinner empfehlen wir eine angemessene elegante Kleidung. Trinkgeld: Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. Landausflüge: Gern senden wir Ihnen vor Reiseantritt ein Bestellformular mit unserem Angebot an Landausflügen zu. Die Ausflüge werden in Deutsch angeboten. Reisedokumente: EU-Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Bitte kontaktieren Sie das für Sie zuständige Konsulat, sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben. Barrierefreiheit: Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zum Teil ungeeignet.

Mindestteilnehmerzahl 125 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).
Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung.

Reisenummer: 5941

Unverbindliche Anfrage

Reisetermine

  • 21.03. – 25.03.2020

Reisedauer: 5 Tage

Preise

  • 379,- € in 2-Bett-Außenkabine Hauptdeck
  • 439,- € in 2-Bett-Außenkabine Mitteldeck
  • 579,- € in 2-Bett-Außenkabine Oberdeck

Zuschlag für 2-Bett-Kabinen zur Alleinbenutzung 50% (begrenzt verfügbar)

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

An- und Abreise, Parkgebühren, Getränke außerhalb von 10.00 – 22.00 Uhr, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, Ausflüge, Wi-Fi.

Leistungen

  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON**** laut Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • Vollpension an Bord (4 x Frühaufsteher-Frühstück, 4 x Frühstücksbuffet, 3 x 4-Gang-Mittagessen oder Buffet, 3 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 3 x 4-Gang-Abendessen oder Buffet, 4 x kleiner Mitternachtssnack)
  • Getränkepaket inklusive: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • 1 x Willkommens-Sekt
  • 1 x Gala-Dinner mit 6-Gang-Menü
  • Bordmusiker, Crew-Show und Themenabende
  • SE-Tours-Reisebegleitung

Ansprechpartner

Julia Lansink
Telefon: (0481) 6886 430
Telefax: (0481) 6886 90430

Reiseveranstalter

Geschenkgutschein