Mit dem Rad durch die Lundener Niederung

Die Teilnehmer der Boyens Medien-Raderlebnistour sind in diesem Jahr im Nordwesten Dithmarschens unterwegs: im Naturerlebnisraum Lundener Niederung. In dem Naturschutzgebiet am Westrand der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge gibt es vieles zu entdecken: ausgedehnte Marschlandschaften, Niederungen mit Mooren und bunten Feuchtwiesen, die Flussmäander der Eider sowie eine vielfältige Tierwelt.

Boyens Medien lädt dazu ein, auf zwei Rädern die Lundener Eiderniederungen zu entdecken, sei es in kleinen Gruppen oder auch als Einzelfahrer. Das Organisationsteam von Boyens Medien wird für einen gewohnt reibungslosen Ablauf der Raderlebnistour sorgen, und auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Wie in den Vorjahren gilt: „Bringen Sie gute Laune mit, alles andere können Sie getrost uns überlassen.“

Am Sonntag, 16. Juni, um 10 Uhr startet die Gruppenfahrt der längeren der zwei Strecken (40 km). Diese führt von der Grundschule Lunden aus nach Nordosten bis an die Eider, danach geht es in südliche Richtung durch Schlichting in einem weiten Bogen über Rehm-Flehde-Bargen in den äußersten Westen des Naturschutzgebietes, bis erneut die Flussmäander der Eider in Sicht kommt. Von hier aus führt der Rundkurs zurück zur Grundschule Lunden, wo die Boyens Medien-Raderlebnistour mit Musik, guter Laune und nicht zuletzt einer Verlosung ihren fröhlichen Ausklang findet.

Die entspannte 24-Kilometer-Gruppenfahrt startet eine Stunde später um 11 Uhr ebenfalls an der Grundschule Lunden. Wie die längere Strecke führt auch diese Tour als kleinerer Rundkurs durch Schlichting und Rehm-Flehde-Bargen zurück nach Lunden.

Bei Abgabe ihrer Verpflegungs-Coupons erhalten angemeldete Teilnehmer Kaltgetränke, Laugenstange und Suppe. Darüber hinaus versorgen die engagierten Mitglieder der Fördervereine  der Grundschule Lunden sowie der Kindergärten in Lunden und Lehe gemeinsam mit den Mitgliedern des Landfrauenvereins Lunden die Radfahrer und weitere Gäste mit verschiedenen selbstgemachten Leckereien. Jeder darf kommen, alle sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen auf dem Schulhof der Grundschule „Am Gehölz“.

Gleiches gilt an den beiden offiziellen Raststätten der Boyens Medien-Raderlebnistour 2019. An der „Alten Schule“ in Schlichting haben sich die Vereinsmitglieder des SSV Schlichting auf die Verköstigung nicht nur der aktiven Radfahrer, sondern auch weiterer willkommener Gäste eingestellt. Und am Kindergarten Pusteblume e.V. in Rehm-Flehde-Bargen servieren die Mitglieder des Trägervereins den Tourteilnehmern mit Würstchen, Pommes und Obst eine Stärkung nach getaner Anstrengung.

Programm

10.00 Uhr: Begrüßung und offizieller Start für die ca. 40-Kilometer-Strecke (Grundschule Lunden, Am Gehölz 12, 25774 Lunden)

11.00 Uhr: Begrüßung und offizieller Start für die ca. 24-Kilometer-Strecke (Grundschule Lunden, Am Gehölz 12, 25774 Lunden)

Ab 10.00 Uhr: Individuelle Startmöglichkeit an allen Rastplätzen zu jeder Zeit ohne Führung (eine Beschilderung entlang der Wegstrecke ist gewährleistet) Tourenverlauf: Lunden, Schlichting, Rehm-Flehde-Bargen, Lunden

13.00 bis 15.00 Uhr: Geselliger Abschluss mit der Band "Campfire Cavaliers" und große Verlosung (Grundschule Lunden, Am Gehölz 12, 25447 Lunden)

Offizielles Ende: 15.00 Uhr

Startgeld: 3,00 Euro

Enthaltene Leistungen: Alle Rastplätze: Kaltgetränke, Rastplatz  "Alte Schule" in Schlichting: Laugenstange, Rastplatz Grundschule Lunden: Suppe

Zusätzliche Verpflegung durch die örtlichen Vereine

Bitte Trinkbecher mitbringen (Umwelt). Ein verkehrssicheres Fahrrad setzen wir voraus. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Verlosung mit attraktiven Preisen!

Alle Teilnehmer, die auf ihrem Losabschnitt drei Raststellenstempel haben, nehmen an der Verlosung teil.

Hauptpreise
1 Fahrrad für Erwachsene
1 Fahrrad für Jugendliche

Campfire Cavaliers
Sorgt für Stimmung auf dem Pausenhof der Grundschule Lunden: Campfire Cavaliers.


Informationen

  • Anmeldungen sind bis zum 13. Juni 2019, 12 Uhr möglich in den Boyens Medien- Geschäftsstellen in Albersdorf, Brunsbüttel, Büsum, Burg, Heide, Meldorf, Marne, St. Michaelisdonn und Wesselburen
  • Das Startgeld beträgt 3 EUR p. Pers.
  • Im Startgeld enthalten sind Suppe, Kaltgetränke und eine Laugenstange
  • Ausgabe von Verpflegung und Getränken an den Raststellen "Alte Schule" in Schlichting, Kindergarten "Pusteblume" e.V. in Rehm-Flehde-Bargen und Grundschule Lunden
  • Offizieller Start- und Zielpunkt ist die Grundschule Lunden, Am Gehölz 12
  • Individualfahrer können an jedem Punkt der Strecke starten
  • Für den Fall der Fälle: ein Pannendienst wird organisiert von Rad und Service aus Heide

Digital auf Tour

Zur Navigation durch die 30. Boyens Medien- Fahrradtour stehen zwei Varianten zur Verfügung. Die Strecken sind ab dem 10. Juni 2019 zum Download freigeschaltet.

Fahrrad-Navigationsgerät
Mit wenigen Klicks lassen sich die Touren von www.radtouren.sh auf ein GPS-Gerät, z. B. ein Fahrrad-Navi, herunterladen. Die genaue Position des Fahrers wird immerzu angezeigt.

Smartphone
Die Touren-App lässt sich unter dem Namen „Radtouren.sh“ aus den Stores herunterladen. Die Navigation beginnt, sobald am Startpunkt auf „Tour starten“ getippt wird. Für angemeldete Teilnehmer ist der Download der Strecken kostenfrei. Dies geschieht mit der Freischaltung eines Aktivierungscodes.