Heide

Wohin am Wochenende?

Vor einem schönen Wochenende steht Dithmarschens Amateursport. Zwar spielen die Handballer, wenn überhaupt, auswärts, doch es gibt ja Perspektiven: Den Heider SV, die Landesliga – und jedes Spiel „op Dörpen“.

FUSSBALL

Oberliga: TSV Bordesholm – VfB Lübeck II (Sonnabend, 13.30 Uhr), TSV Pansdorf – Frisia Risum-Lindholm, PSV Neumünster – SV Eichede, Heider SV – Inter Türkspor Kiel, Husumer SV – Kilia Kiel, FC Dornbreite Lübeck – TSB Flensburg (alle Sonnabend, 14 Uhr), SV Todesfelde – SC Weiche Flensburg 08 II, Grün-Weiß Siebenbäumen – Eckernförder SV (beide Sonntag, 14 Uhr).

Landesliga: TSV Nordmark Satrup – BSC Brunsbüttel (Sonnabend, 13.30 Uhr), Osterrönfelder TSV – TSV Friedrichsberg-Busdorf, MTV Tellingstedt – TuS Rotenhof (beide Sonnabend, 14 Uhr), IF Stjernen Flensborg – Slesvig IF (Sonnabend, 15.45 Uhr), SV Dörpum – TuS Colegia Jübek, TSV Rantrum – TSV Kropp (beide Sonntag, 14 Uhr).

Verbandsliga: Büdelsdorfer TSV – Marner TV, Vineta Audorf – TSV Büsum, TuS Nortorf – Heider SV II (alle Sonnabend, 14 Uhr), Grün-Weiß Todenbüttel – TuS Bargstedt, TSV Heiligenstedten – SG Geest 05 (beide Sonnabend, 15 Uhr), Alemannia Wilster – FC Reher/Puls (Sonnabend, 16 Uhr), FC Fockbek – TuS Jevenstedt (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisliga Nord-West: SZ Arlewatt – Husumer SV II (Freitag, 19.30 Uhr), SpVgg Holstein-West – SV Hemmingstedt (Sonnabend, 15 Uhr), Rödemisser SV – SG Norderhamme (Sonnabend, 16 Uhr), SG Drelsdorf/Goldebek – Frisia Risum Lindholm II, TuRa Meldorf – Blau-Weiß Löwenstedt II, Blau-Weiß Wesselburen – SG Oldenswort-Witzwort (alle Sonntag, 15 Uhr).

Kreisliga Süd-West: VfR Horst II – TSV Lägerdorf II (Sonnabend, 12 Uhr), Blau-Weiß Averlak – TSV Buchholz (Sonnabend, 14 Uhr), Fortuna Glückstadt – VfL Kellinghusen (Sonnabend, 15 Uhr), FC Burg – Rot-Weiß Kiebitzreihe, Schenefelder TS – Merkur Hademaschen (beide Sonnabend, 16 Uhr), Alemannia Wilster II – SC Hohenaspe (Sonntag, 13.30 Uhr), Gut-Heil Lütjenwestedt – TSV Friedrichskoog (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisklasse A: FC Burg II – SG Tensbüttel/Sarzbüttel (Sonnabend, 13 Uhr), TSV Nordhastedt – SG Norderhamme II (Sonnabend, 14 Uhr), FC Offenbüttel – BSC Brunsbüttel II (Sonnabend, 17 Uhr), SG Süd 22 – SG Geest 05 II, Diekhusen-Fahrstedter FC – SV Farnewinkel-Nindorf, Holstein Pahlen – TSV Barlt (alle Sonntag, 14 Uhr), SG Eider – TV Windbergen (Sonntag, 15 Uhr).

Kreisklasse B West: TSV Erfde – SG Eiderstedt II (Freitag, 19.30 Uhr), TSV Nordhastedt II – SV Hemmingstedt II (Sonnabend, 12 Uhr), SG Bargenstedt/Epenwöhrden – TuRa Meldorf II (Sonntag, 14 Uhr), Süderholmer SV – SV Farnewinkel-Nindorf II, SV Hemme – TSV Büsum II (beide Sonntag 15 Uhr).

Kreisklasse B Süd-West: Fortuna Glückstadt II – Alemannia Wilster III, VfR Horst III – SG Wilstermarsch II (beide Freitag, 19.30 Uhr), SG Itzehoe – TSV Neuenkirchen (Freitag, 20 Uhr), Diekhusen-Fahrstedter FC II – SV Wellenkamp Itzehoe II (Sonntag, 12 Uhr), Itzehoer SV – Rot-Weiß Kiebitzreihe II (Sonntag, 15 Uhr), SG Oldendorf/Kleve – FC Averlak (Sonntag, 15.30 Uhr).

Kreisklasse B Mitte-West: Grün-Weiß Todenbüttel II – TSV Brokstedt II (Freitag, 19.15 Uhr), MTSV Hohenwestedt II – Merkur Hademarschen II, SV Peissen – TS Einfeld II (beide Freitag, 19.30 Uhr), Schenefelder TS II – SC Hohenaspe II (Freitag 20 Uhr), Gut-Heil Lütjenwestedt II – FC Krogaspe (Sonntag, 12 Uhr), Gut Heil Neumünster – TSV Buchholz II (Sonntag, 14 Uhr), Grün-Weiß Todenbüttel II – Schenefelder TS II (Dienstag, 19.30 Uhr), MTSV Hohenwestedt II – Gut-Heil Neumünster (Mittwoch, 19.15 Uhr).

Kreisklasse C West 1: TSV Lohe-Rickelshof – IF Tönning II (Sonnabend, 14 Uhr), SV Hemme II – Süderholmer SV III (Sonntag, 12.30 Uhr), SV Wöhrden II – SG Norderhamme III, Süderholmer SV II – SG Eiderstedt III, Blau-Weiß Wesselburen II – Heider SV III (alle Sonntag, 13 Uhr), TSV Büsum III – MTV Heide (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisklasse C West 2: SG Offenbüttel/Tellingstedt  – TSV Friedrichskoog II (Freitag, 19.30 Uhr), SV Farnewinkel-Nindorf III – SV Hochdonn, FC Averlak II – TSV Barlt II (beide Sonntag, 12 Uhr), SG Vaale/Wacken II – Blau-Weiß Averlak II, SG Geest 05 III – TSV Buchholz III (beide Sonntag, 15 Uhr).

Kreisklasse C Mitte-West: SG Todenbüttel/Lütjenwestedt – Merkur Hademarschen III (Freitag, 19.15 Uhr), SV Hamweddel – Gut-Heil Lütjenwestedt III, FC Reher/Puls III – SG Meezen/Hennstedt, TSV Aukrug – SG Todenbüttel/Lütjenwestedt II (alle Freitag, 19.30 Uhr), SG Nindorf/Tappendorf – VfL Kellinghusen II (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisklasse C Mitte-Nord: TuS Rotenhof III – SSV Nübbel (Freitag, 19.30 Uhr), Borussia Rendsburg II – FC Fockbek III (Sonntag, 13 Uhr), TSV Borgstedt II – Eintracht Rendsburg (Sonntag, 13.15 Uhr), SG Osterrönfeld/Westerrönfeld – FSG Hüttener Berge (Sonntag, 15.30 Uhr).

Landesliga der Frauen: SG Langenhorn/Enge-Sande – TuRa Meldorf, Vineta Audorf – SG Brekendorf/Borgstedt (beide Sonnabend, 16 Uhr), VfR Horst – SG Eckernförde/Fleckeby (Sonnnabend, 17 Uhr), VfL Kellinghusen – Kieler MTV II, SV Neuenbrook/Rethwisch – TuS Rotenhof (beide Sonntag, 15 Uhr), Merkur Hademarschen – SG Ahrensharde (Sonntag, 16 Uhr), Merkur Hademarschen – SV Neuenbrook/Rethwisch (Dienstag, 19.30 Uhr).

Kreisliga West der Frauen: SSV Sarzbüttel – SSV Hennstedt, SG Eider 06 – TSV Nordhastedt (alle Sonnabend, 14 Uhr), SV Farnewinkel-Nindorf – SG Süd 22 (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisliga Süd-West der Frauen: SV Peissen – FSG Oldendorf Itzehoe II (Freitag, 19.30 Uhr), TSV Buchholz – SG Hohenaspe/LoLa (Sonnabend, 14 Uhr), SV Neuenbrook/Rethwisch II – SG Wilstermarsch II (Sonntag, 13 Uhr), FSG Oldendorf Itzehoe – SG Geest 06 (Sonntag, 14 Uhr).

Kreisklasse A der Frauen: SG Todenbüttel/Hohenwestedt II – Bramstedter TS (Freitag, 19 Uhr), VfL Kellinghusen II – VfR Horst II (Freitag, 19.30 Uhr), Edendorfer SV – Armstedter SV (Sonntag, 13 Uhr), Bramstedter TS – Armstedter SV (Donnerstag, 20 Uhr).

 Landespokal der  A-Junioren, Viertelfinale: Heider SV – VfB Lübeck (Sonntag, 14 Uhr).

 Landespokal der  B-Junioren, Viertelfinale: Heider SV – JFV Lübeck (Sonnabend, 17 Uhr).

Landespokal der  B-Juniorinnen, Viertelfinale: SG Meldorf/Büsum – FSC Kaltenkirchen (Sonntag, 12 Uhr).

Oberliga der C-Junioren: Heider SV – TuS Nortorf (Sonntag, 13 Uhr).

Landesliga der A-Junioren: Tus Jevenstedt – SG Eiderstedt (Sonnabend, 13 Uhr).

Landesliga der B-Juniorinnen: SG Friedrichsberg Kropp – SG Mittelholstein (Mittwoch, 18.45 Uhr).

HANDBALL

Oberliga: AMTV Hamburg – HSV Hamburg II (Sonnabend, 18 Uhr), HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg – HSG Marne/Brunsbüttel Sonntag, 14.30 Uhr), FC St. Pauli – TSV Sieverstedt (Sonntag, 15 Uhr).

Schleswig-Holstein Liga: SG Bordesholm/Brügge – TSV Weddingstedt (Sonntag, 17 Uhr).

Landesliga: HSG Tarp/Wanderup II – SG Oeversee/Jarplund-Weding (Freitag, 20 Uhr).

Landesliga der Frauen: HSG Kremperheide/Münsterdorf – HSG Ohrstedt/Ostenfeld/Wittbek-Winnert (Sonnabend, 17 Uhr).

Kreisoberliga der Frauen: DHK Flensborg – SG Dithmarschen Süd II (Sonntag, 12 Uhr), TSV Büsum – TSV Nord Harrislee II (Sonntag, 15 Uhr).

Kreisliga: TSV Büsum II – SG Dithmarschen Süd II (Sonntag, 17 Uhr).

Kreisliga der Frauen: TSV Schülp – TSV Wacken (Sonnabend, 16.30 Uhr).

Kreispokal, 1. Runde: HSG Störtal Hummeln II  – TuRa Meldorf (Sonnabend, 17 Uhr, Kellinghusen).

TISCHTENNIS

Landesliga: WSG Kellinghusen/Wrist – TTC Mölln II, TSV Lola – SG Kölln-Reisiek (beide Freitag, 20.15 Uhr), WSG Kellinghusen/Wrist – SG Kölln-Reisiek (Sonntag, 12 Uhr).

1. Bezirksliga: Holstein Quickborn II – Moorreger SV III (Mittwoch, 20.15 Uhr), WSG Kellinghusen/Wrist II – TSV Brunsbüttel II (Donnerstag, 20 Uhr).

2. Bezirksliga: SC Hohenaspe – MTV St. Michaelisdonn (Dienstag, 20 Uhr), SC Hohenaspe II – TTSG Wesseln/Weddingstedt (Donnerstag, 20.15 Uhr).

BASKETBALL

2. Bundesliga Pro B: Itzehoe Eagles  – TKS 49ers (Sonnabend, 19.30 Uhr).

FOTOTERMINE

FC Burg II – SG Tensbüttel/Sarzbüttel (Sonnabend, 13 Uhr), Heider SV  – Inter Türkspor Kiel (Sonnabend, 14 Uhr), TSV Buchholz, Frauen – SG Hohenaspe/Lola (Sonnabend, 14 Uhr), Blau-Weiß Averlak – TSV Buchholz (Sonnabend, 14 Uhr), TSV Heiligenstedten  – SG Geest 05 (Sonnabend, 15 Uhr).

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.