Dithmarschen

Cuxhaven: Kritik an Reederei Elb-Link

Cuxhaven (ti) Seit 16 Monaten schippern die Fähren Grete und Anne-Marie über die Elbe. Viele Menschen in der Region freuen sich über Verbindung zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven. Aber es gibt auch Kritiker. Zu Letzteren gehört der Arbeitsrechtsexperte Dr. Rolf Geffken mit seiner Initiative „Rettet die Deutsche Seeschifffahrt“.

Am Sonnabend bekam der Fachmann Unterstützung - von der Partei Die Linke. Gemeinsam hatten sie zu einer Kundgebung in Cuxhaven eingeladen, um auf befürchtete Probleme aufmerksam zu machen. Sie behaupten, eine im Raum stehende Umflaggung der Fähren würde zu Billig-Löhnen führen. Doch das Interesse an der Demo war dürftig. Keine zehn Personen waren dem Aufruf gefolgt. 

- Details und Hintergründe zum Thema lesen Sie am Montag in den Zeitungsausgaben von Boyens Medien.