Brunsbüttel

Diese Traumschiffe sind im Juli vor Brunsbüttel unterwegs

Die Traumschiffsaison ist in vollem Gange. Auch vor Brunsbüttel kommen einige vorbei. Darunter auch einige besondere Giganten der Weltmeere. 

Die Faszination, die Traumschiffe auf viele Menschen ausüben, ist ungebrochen. Regelmäßig versammeln sich  zahlreiche Schaulustige am Yachthafen, wenn ein Passagierdampfer in den Schleusen erwartet wird. Im Vergleich zu 2017 und 2018 ist die Zahl der Traumschiffpassagen nach Angaben des Brunsbütteler Maklers Sartori & Berger erstmals wieder leicht angestiegen. Die nagelneuen Giganten der Weltmeere, die zurzeit einer nach dem anderen vom Stapel laufen, sind für die künstliche Wasserstraße allerdings zu groß.

Die geplanten Passagen im Juli im Überblick. Die Zeiten beziehen sich auf die Einfahrt in die Brunsbütteler Schleusen:

Montag, 1. Juli:

Braemar, 24 344 Bruttoraumzahl (BRZ), 12 Uhr, auf dem Weg von Southampton nach Aabenraa

Dienstag, 2. Juli:

Boudicca, 28 5551 BRZ, 18.30 Uhr, auf dem Weg von Dover nach Kiel.

Mittwoch, 3. Juli:

Saga Sapphire, 37 301 BRZ, 2 Uhr, auf dem Weg von Tallin nach Dover

Sonntag, 7. Juli:

Albatros 28 518 BRZ, 1.30 Uhr, auf dem Weg von Sonderborg nach Bremerhaven

Braemar, 24 344 BRZ, 19 Uhr, auf dem Weg von Fredericia nach Southampton

Sonnabend, 13. Juli:

Aidacara, 38557 BRZ, 0.02 Uhr

Boudicca, 28 551 BRZ, 16 Uhr, auf dem Weg von Visby nach Rottderam

Montag, 22. Juli:

Deutschland, 22 396 BRZ, 1 Uhr, auf dem Weg von Gdansk nach Bremerhaven

Dienstag, 23. Juli:

Deutschland, 22 396 BRZ, 2 Uhr, auf dem Weg von Bremerhaven nach Gdansk

Donnerstag, 25. Juli:

Astor, 20 606 BRZ, 3.30 Uhr, auf dem Weg von Bremerhaven nach Szczecin

Sonntag, 28. Juli: 

Pacific Princess, 30 277 BRZ, 18 Uhr, auf dem Weg von Stockholm nach Rotterdam

Kurzfristige Terminänderungen sind möglich. Die gibt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel bekannt: 04852/885122.