St. Michaelisdonn

Einbrüche in St. Michel

Bislang unbekannte Täter haben in einer Schrebergartenkolonie in St. Michaelisdonn mehrere Gartenlauben aufgebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Ereignet haben sich die Taten nach Polizeiangaben von Mittwoch auf Donnerstag Woche.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, begaben sich die Diebe in das Gartengelände an der Burger Straße. Sie brachen acht Lauben unterschiedlicher Eigentümer auf. Was die Täter entwendeten, ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden liegt bei etwa 800 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf die Eindringlinge geben können, melden sich bei der Marner Polizei, Tel. 04851/95070.