Heide

Fachhochschule bekommt Präsidentin und Kanzlerin

Der Senat der Fachhochschule Westküste (FHW) hat zwei Frauen in die wichtigsten Leitungsfunktionen gewählt: Professorin Dr. Katja Kuhn als neue Präsidentin sowie Dr. Anne Faber als neue Kanzlerin.

„Beide Kandidatinnen konnten sich jeweils im ersten Wahlgang durchsetzen“, sagt FHW-Pressesprecher Carsten Friede. Der Amtsantritt erfolgt in beiden Fällen voraussichtlich am 1. November.

Professorin Dr. Katja Kuhn ist derzeit Prorektorin und Dekanin der Fakultät Technik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart. Dr. Anne Faber verantwortet aktuell das Qualitätsmanagement der Fachhochschule Westküste.

Der Senats hat 13 stimmberechtigte Mitglieder aus den Reihen der Professoren, der wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Mitarbeiter sowie der Studierenden. Für jedes der beiden Ämter gab es drei Bewerber. Der Gewinner musste die absolute Mehrheit bekommen, also sieben von 13 Stimmen erhalten.

Der Präsident ist der akademische Leiter einer Hochschule. Der Kanzler führt die Verwaltung.