St. Michaelisdonn

Gegen Baum geprallt: Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Morgen in St. Michaelisdonn ist eine 44-jährige Nissan-Fahrerin schwer verletzt worden. 

Die Frau aus Hochdonn war um 4:35 Uhr auf der Burger Straße in Richtung Quickborn unterwegs, als sie mit ihrem Micra hinter einer Linkskurve auf gerader Strecke rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Heide. 

Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Straße war für die Bergung kurzzeitig voll gesperrt.