Tellingstedt

Geklautes Kfz-Kennzeichen von Polizeiauto ist wieder da

Happy End eines dreisten Diebstahls: Die unbekannten Täter, die am Wochenende am Rande des Tellingstedter Volksfests das Kennzeichen eines Streifenwagens abmontiert hatten und mitgehen ließen, zeigten Reue: Das Nummernschild ist wieder da.

Das Fahrzeug stand Sonnabendfrüh zwischen 4.20 und 4.50 Uhr bei einem Einsatz an der Tellingstedter Markthalle, als sich eine unbekannte Person erdreistete und das Kennzeichen abmontierte. Nun fanden am Dienstagmorgen die Mitarbeiter der Polizeistation das abhanden gekommene Schild „samt nettem Entschuldigungsschreiben und einer kleinen Süßigkeit“ an der Tür ihrer Dienststelle, wie Polizeisprecherin Merle Neufeld mitteilt und sich über „Dithmarscher Ehrlichkeit“ freut.