Helse

Handwerker nach Sturz durch Dach gestorben

Tödlicher Arbeitsunfall in Helse: Ein 25-jähriger Handwerker zog sich bei einem Arbeitsunfall in Helse schwerste Verletzungen zu, denen er später erlag.

Der Mann war am Montagmittag auf einem landwirtschaftlichen Gehöft durch ein Schuppendach gebrochen und etwa fünf bis sechs Meter tief gestürzt, so Polizeisprecherin Merle Neufeld. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Doch jede Hilfe kam zu spät: Der 25-Jährige erlag wenig später seinen Verletzungen.