Brunsbüttel

Lagerhalle in Brunsbüttel abgebrannt

Eine Lagerhalle an der Küferstraße ist am Dienstagabend abgebrannt. 40 Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf das DRK-Testzentrum verhindern.

Am Dienstag gegen 18 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand an die Küferstraße gerufen. Dort brannte eine Lagerhalle eines Onlinehandels direkt neben dem Deutschen Roten Kreuz. Das Corona-Testzentrum in der Nähe war zum Ausbruch des Feuers mit 30 Personen besetzt. Sie wurden zur Sicherheit evakuiert. Verletzte gab es nicht.

Die 40 Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen der Flammen auf das  DRK-Versammlungsgebäude, das an die Lagerhalle grenzt, verhindern, die Halle selbst hingegen brannte ab. Das Löschen des Feuers war durchaus schwierig: Mehrere Solarplatten waren auf dem Dach montiert.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.