Burg

Lkw rammt Brücke: Bahnstrecke musste gesperrt werden

Die Bahnstrecke zwischen Burg und Wilster musste am Donnerstagmittag gesperrt werden. Bei Vaale hatte ein Lkw eine Eisenbahnbrücke gerammt.

Auf Twitter verbreitete Meldungen der Deutschen Bahn, nach denen sich der Unfall in Hochdonn ereignet hat, sind falsch. Nach Angaben der Bundespolizei kam es im Bereich Vaale zu einem Unfall. Demnach hatte ein Lkw seinen Kranausleger nicht komplett eingefahren und die Bahnbrücke touchiert. Daraufhin wurde die Stelle begutachtet.

Inzwischen wurde die Strecke wieder freigegeben.