Heide

Pkw in Heide ausgebrannt

Auf einem Firmengelände an der Lise-Meitner-Straße stand am Sonnabendnachmittag ein Pkw in Flammen. Der Wagen brannte komplett aus und war nur noch ein Wrack. Während der Löscharbeiten gab es plötzlich eine starke Explosion, so dass Teile durch die Luft flogen. Warum der Wagen Feuer gefangen hat, ist bislang unklar. 

Die Freiwillige Feuerwehr Heide wurden um 13:54 Uhr alarmiert. Sie rückte mit vier Fahrzeugen aus, die 20 Einsatzkräfte löschten das brennende Auto mit einem Wasser-Schaum-Gemisch.