AKTION

Gemeinsam die Infektion eindämmen

Zuhause bleiben – das ist gerade die sicherste Art, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und damit andere vor einer Ansteckung zu schützen. Diese sogenannte „nicht-medizinische Intervention“ möchten auch wir von Boyens Medien unterstützen und beteiligen uns deshalb an einer Plakat-Aktion des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV).

Wie in vielen deutschen Zeitungen erscheint heute auch in den Tageszeitungen von Boyens Medien gedruckt und digital eine Anzeige mit dem Slogan: „Wir bleiben zuhause. Und wir danken allen, die den Laden am Laufen halten.“ Die Zeitungsseite können Menschen heraustrennen und zur Straßenseite in ein Fenster hängen oder digital in Sozialen Medien teilen, um so per Mitmach-Aktion zum verantwortungsvollen Verhalten zu motivieren.

Hier können Sie das Plakat kostenlos herunterladen.

„In dieser schwierigen Zeit wollen wir gemeinsam mit unseren Zeitungen und ihren Leserinnen und Lesern Flagge zeigen“, betont BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff. Das Corona-Virus fordere die gesamte Gesellschaft heraus. „Wir wollen etwas tun für Gemeinsinn und solidarisches Handeln. Und wir wollen denen Danke sagen, die im Angesicht der enormen Herausforderungen durch das Virus und seine Folgen für die Gemeinschaft arbeiten. Im Kleinen wie im Großen, bundesweit und in der Gemeinde. Gedruckt und digital sind unsere Zeitungen vor Ort DIE Verbindung zum aktuellen lokalen Geschehen schlechthin. Und sie sind das beste Heilmittel gegen Fakenews obendrein.“