— Meldorf —

Zusammenstoß mit Milchlaster: 21-Jähriger verletzt

von Nils Leifeld Freitag, 9. November 2018 14:05 Uhr


Meldorf -

Aus noch ungeklärter Ursache hat sich Freitagmittag gegen 13 Uhr ein Verkehrsunfall in Hesel ereignet. Daran beteiligt: ein 21-jähriger Nordhastedter und der Fahrer eines Milchlasters aus Itzehoe. Der junge Dithmarscher war mit seinem Hyundai gegen 13 Uhr von Meldorf in Richtung Nordhastedt unterwegs, als es an der Straße Hesel 14 zum Zusammenstoß mit dem Milchlaster kam. Der Laster war gerade im Begriff, von einer Hofauffahrt herunterzufahren. 

Der junge Mann wurde durch den Zusammenstoß verletzt und zunächst vor Ort behandelt, bis der Rettungswagen eintraf. Dabei hatte er noch Glück im Unglück. Sein Zustand war stabil, er selbst ansprechbar und die Verletzungen nicht lebensbedrohlich. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte vor Ort nicht ermittelt werden. Das Unfallfahrzeug hat wohl nur noch Schrottwert, der Milchlaster trug keinen nennenswerten Schaden davon. 





Weitere Artikel

Leserkommentare