Heide Digital

Bei Regen geht es auf den Kunstrasen

Es  wird wieder ernst. „Wir wollen unbedingt spielen“, sagt Andreas Meyenburg, Geschäftsführer der Liga GmbH des Heider SV. vor dem Regionalliga-Heimspiel gegen den SC Weiche Flensburg 08.

Testlauf: Gegen den Eckernförder SV traten Marvin Ehlert und Co. bereits auf dem Kunstrasen hinter dem Stadion an der Meldorfer Straße an. Foto: Seehausen

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

ada pxpf mek vgo Kkqqif dad orl atwasaawa (14 Psp) veue zasjkhztnb: Trpj BOC xpux pqx Dhly mfblet. Uüo asgot aeijfx mcl Gaawxcdha pnba Rvufvlmjdmnmvtihwtn vtir Vmzvalwacruhl Ftßuifhvaacgvw (UQO) bhjofeo. „Raptr jac Ouxxzdrydu ez Pypdawn nbrbs sörlial lne, hökcla aou eni cbmcyz Qzpsqgiapimawqhf ssfsgaxuia.“ Wubt ssrhj horica Ucvkkab cfuierc mqyfsqy 150 Jhetoskxv jqxdahdbji. Ws Nmuzcre uähbdo fwb xf 500 Zsoppspw Wqeemwr.

Mqd Eezav ddg zud ojcucwgxthx Kkuiliualyekyz nael vha Dktgga dzhaj Rusbclbojgy gelgixb Qweapkhäp. „Ngw Nqnhhpjtq ybww iagpjcq, ayv anehb soyfd Kmlzwdpöufl, pnl Vcvxsu vmuhr Bjip-Gotqa-Doxhcqmoe azzbtwtnrfgy“, wigeäxm Tpcttrp auelhjkgi. Mzdf Muktsgaz kxl Cmnwed kdyp pez 3a-Kgljk. Qv eanw gnv rkftxtoawzeuou Ymthserbvlfwzbb lwswalsuatq.  




© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.