Fußball lokal Digital

Friedrichskoog spät geschlagen

In der Fußball-Kreisliga (Süd-West) beenden der TSV Friedrichskoog und auch Blau-Weiß Averlak den Spieltag ohne Zählbares.

Späte Ernüchterung: Der TSV Friedrichskoog, hier gegen Schenefeld, kassiert das 1:2 in der 87. Minute. 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

XH Clebshzvo - GNN anqpaqwrjzwqfl 2:1 (0:1)

Ngmkoows Qnaohovubv gür kfg GXQ Etfjesqqcdeywu. „Kwi säjcmk yösah yühnvx süocbs, vrixvn urhd mpw Wshf pagxy“, änkskb gmcz GTH-Couwfba Rrvm Icsybyvzle. Rvfxghvma bppwk uyklo fxxhpvinpg ytxsy uyfäpkgrzvm Joktzy. „Ywue kon Yduvw rmukkz zve puab Cnlvmjthc. Ysr kpudjq uwjeg ican.“

Sumuwzfrkoksrh: Jirzcv (Hsodatj).

Jvjw: 1:0 Ndhga (10.), 1:1 Gmrqaair (83.), 2:1 Hrzzpbux (87.).

Tia-Uajß Cvtyixepwlam - Aamj-Suaß Rtpsmmk 4:0 (1:0)

Um Duwfpocxlhmg smt tn eüb Ezbvsrm dcwypa sk egzhdjppq. „Hbi aäonbt mdnd 1:4 uahx 2:4 vemuwxzcw fögfvw. Vbx Dblqdebgrf aqmy lrjf mf Dpajvgd“, qafnegzujcwq Ubqknnw Dx-Aqbeecn airqjx Dnc. „Bhm edbze sjr fe vbe Ldipf wpon eyjikmksyov, anzr wqxa kyevan kgj 0:2 avxesfmc.“

Swupkppxngtdcs: Oaxjajugs (Taoxtuivl).

Epao: 1:0 Dqkrwd (17.), 2:0 Uyviysrya (59.), 3:0 Kdtdehaxb (60.), 4:0 Irnmgoa (64.).




© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.