Büsum

TSV Büsum im Landespokal gegen Weiche Flensburg

Im Rahmen der Saisoneröffnung der Fußball-Oberliga Schleswig-Holstein wurde das Pokal-Halbfinale auf Landesebene ausgelost. Der TSV Büsum erwartet im Herbst den SC Weiche Flensburg 08.

Der Regionalligist ist zweifellos ein attraktiver Gegner für die Mannschaft aus dem Rosengrund, die das Halbfinale durch den 2:1-Überraschungssieg über einen anderen Flensburger Verein, den Oberligisten TSB, erreicht hat. Der SC Weiche Flensburg 08, bei dem auch der Ex-Heider Jonah Gieseler unter Vertrag steht, gehört zu den Titelaspiranten der Regionalliga. In die Punktrunde startet Weiche Flensburg 08 an diesem Sonnabend beim Regionalliga-Aufsteiger Kickers Emden.

Das zweite Halbfinale im Landespokal bestreitet die Husumer SV gegen einen der Lübecker Regionalligisten. Der 1. FC Phönix und der VfB müssen erst noch ihr Viertelfinale austragen.

Die Dithmarscher Fußballfreunde sollten sich den Reformationstag, 31. Oktober, schon einmal vormerken. Dann soll im Büsumer Rosengrund die Partie gegen Weiche Flensburg 08 ausgetragen werden, so lautet jedenfalls die vorläufige Terminplanung.

Im Auftaktspiel der Schleswig-Holstein-Liga untermauerte an diesem Freitag der FC Kilia Kiel seine Ambitionen. Er gewann beim TSV Bordesholm mit 4:1.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.