Hamburg

Asphalt vor dem Elbtunnel wird am Wochenende erneuert

Hamburg (dpa/lno) - Autofahrer müssen sich auf der A7 am Elbtunnel in der Nacht zu Sonntag auf Behinderungen einstellen. Vor dem südlichen Tunneleingang wird der Asphalt erneuert, wie die Verkehrsbehörde mitteilte. Für die Arbeiten müssen deshalb in Richtung Norden drei von vier Fahrspuren der Elbtunnelrampe gesperrt werden. Im Elbtunnel selbst stehen Richtung Norden zwei Spuren und Richtung Süden vier Spuren zu Verfügung. Die Behörde geht davon aus, dass die Sperrung spätestens um 10 Uhr am Sonntag aufgehoben wird. Die Instandsetzung finde im Zuge der Nachtarbeiten zur Erneuerung der Lamellen in Höhe Waltershof statt.