— Hamburg —

«Ein Festival der Liebe»: Gottesdienst zum Schlagermove

von DPA Freitag, 13. Juli 2018 02:12 Uhr


Hamburg (dpa/lno) - «Ein Festival der Liebe» lautet das Motto des ersten Gottesdienstes zum Hamburger Schlagermove. Pastor Matthias Liberman lädt am Vorabend der Mega-Party am heutigen Freitag in die evangelische Epiphanienkirche Winterhude ein. Gesungen würden keine klassischen Kirchenlieder, sondern Schlager. So sollen unter anderem «Merci» von Udo Jürgens, «Wunder gibt es immer wieder» von Katja Ebstein und «Er gehört zu mir» von Marianne Rosenberg erklingen. Lustige Verkleidungen wie beim Schlagermove üblich seien ausdrücklich erwünscht. Anschließend lädt die Gemeinde zum Tanz in der Kirche, an der Bar im Seitenschiff gibt es Waldmeisterbowle.





Weitere Artikel

Leserkommentare