Hamburg

HSV will Heimserie gegen Dynamo Dresden fortsetzen

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV beschließt den 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Gegner des Tabellenführers ist am heutigen Montagabend im Volksparkstadion Dynamo Dresden. Die Sachsen sind Tabellen-Zwölfter und haben 15 Punkte weniger auf dem Konto als der HSV. Die zu Hause seit sechs Partien unbesiegten Hamburger können wieder mit dem genesenen Torjäger Pierre-Michel Lasogga antreten. Als Rechtsverteidiger hat Trainer Hannes Wolf Gideon Jung vorgesehen. Bis Sonntagabend waren 44 000 Tickets verkauft worden.