Hamburg

Motorradfahrer wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Hamburg (dpa/lno) - Bei einem Verkehrsunfall ist ein 45-jähriger Motorradfahrer im Hamburg lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann von einer Autofahrerin beim Abbiegen am Dienstagabend übersehen. Die 78-jährige Frau blieb beim Unfall unverletzt.