Hamburg

Mutmaßlicher Fahrraddieb in Hamburg-Jenfeld festgenommen

Hamburg (dpa/lno) - Ein 31-Jähriger ist am Mittwochabend in Hamburg-Jenfeld festgenommen worden - er steht im Verdacht, mehrere Fahrräder gestohlen zu haben. Der Polizeibekannte wurde bereits in der Vergangenheit mehrfach nach Fahrraddiebstählen festgenommen und wird nun einem Haftrichter vorgeführt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei ihm seien mutmaßliches Einbruchswerkzeug und geringe Mengen Marihuana gefunden worden.

Polizisten hätten den 31-Jährigen beobachtet, wie er einem anderen Mann ein Fahrrad übergab. In der Wohnung des 55 Jahre alten Käufers seien mehrere hochwertige Fahrräder gefunden worden, darunter ein E-Bike. Der Mann sei nicht festgenommen worden. Die Ermittlungen dauerten in beiden Fällen an.