— Hamburg —

Räuber locken Pizzabote in die Falle

von DPA Mittwoch, 11. Juli 2018 14:52 Uhr


Hamburg (dpa/lno) - Ein Pizzabote ist in Hamburg-Altona ausgeraubt und leicht verletzt worden. Der 57-Jährige wollte am Dienstagabend eine Bestellung ausliefern, stellte aber fest, dass der angebliche Kunde die Bestellung gar nicht in Auftrag gegeben hatte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Daraufhin habe er das Mehrfamilienhaus wieder verlassen und sei von zwei Männern angegriffen worden. Die Täter erbeuteten den Angaben zufolge seine Geldbörse und flüchteten - eine Fahndung nach ihnen sei zunächst ergebnislos verlaufen.





Weitere Artikel

Leserkommentare