Bielefeld

Sechs Autos in Bergedorf abgebrannt: Hubschrauber im Einsatz

Hamburg (dpa/lno) - Sechs Autos sind am Montagnachmittag in Hamburg-Bergedorf in einem Carport abgebrannt. Gegen 16.45 Uhr wurde die Polizei alarmiert, wie ein Sprecher am Dienstagmorgen sagte. Es sei niemand verletzt worden. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen sei, habe die Polizei auch einen Hubschrauber eingesetzt, um mögliche Tatverdächtige zu finden. Die Suche sei ohne Erfolg geblieben. Zu Brandursache und Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Zuvor berichteten mehrere Medien über den Brand.

© dpa-infocom, dpa:210223-99-552293/2