— Hamburg —

Sportchef Becker über HSV-Trümpfe: Strahlkraft und Trainer

von DPA Freitag, 11. Januar 2019 12:13 Uhr


Hamburg (dpa/lno) - Sportchef Ralf Becker sieht in der Strahlkraft des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV und in der Qualität des Trainers Hannes Wolf die Trümpfe bei der Verpflichtung von neuen Spielern. «Das sind unsere Möglichkeiten, die dafür sprechen, uns einen Spieler auszuleihen, auch wenn er woanders mehr verdienen könnte. Die Zeiten, in denen wir vielleicht ein besseres Angebot als die Konkurrenz machen können, die sind vorbei», sagte Becker der «Bild»-Zeitung (Freitag).

«Wir haben andere Werte. Jeder neue Spieler muss wissen, dass er sich hier weiterentwickeln kann. An diese Jungs gehen wir ran», fügte der Sportvorstand hinzu. Der Bundesliga-Absteiger kann aufgrund seiner finanziellen Schieflage mit Verbindlichkeiten von rund 80 Millionen Euro zumeist nur ablösefreie Spieler verpflichten oder leihen.





Weitere Artikel

Leserkommentare