Hamburg

Stürmisches Herbstwetter am Dienstag im Norden

Hamburg/Kiel (dpa/lno) - Der Dienstag wird in Hamburg und Schleswig-Holstein stürmisch und ungemütlich. Am Vormittag und im Tagesverlauf ist es stark bewölkt und es werden kräftige Schauer erwartet, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte. Vereinzelt sind auch kurze Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 bis 15 Grad. An der Küste und auf den Nordfriesischen Inseln sind teilweise auch schwere Sturmböen mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometer möglich. In der Nacht zum Mittwoch lassen die Schauer dann nach, nur an der See fällt noch Regen. Im Tagesverlauf erwartet der DWD dann wieder längere sonnige Abschnitte.