Hamburg

Tobias Schweinsteiger: Dasein als Spieler ein Luxusleben

Hamburg (dpa) - Tobias Schweinsteiger hat nach dem Rücktritt von Bruder Bastian vom Stress im Trainer-Job berichtet. «Als Cheftrainer kannst Du nie abschalten», sagte der 37-Jährige, der seit Anfang der Saison als Co-Trainer beim Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV tätig ist, in einem Interview des TV-Senders Sky. Das Dasein als Spieler sei dagegen «im Vergleich dazu schon noch ein Luxusleben». Als Trainer habe man immer lange Tage und sei immer mit dem Kopf dabei.

Der 35 Jahre alte Bastian Schweinsteiger hatte am Dienstag das Ende seiner Karriere bekanntgegeben. Ob er eine zweite Laufbahn als Trainer anstrebt, ist derzeit nicht bekannt. «Die Frage ist, ob er das will, oder ob er einfach die Zeit mit seiner Familie erst einmal genießen will», sagte Bruder Tobias.