Hamburg

Wetter im Norden bleibt sonnig: Temperaturen sinken

Hamburg/Kiel (dpa/lno) - Das Wetter im Norden bleibt überwiegend sonnig. Zum Wochenende kühlt es aber deutlich ab. Am Mittwoch ist es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) meist sonnig und trocken. Gegen Nachmittag ziehen von Norden her mehr Wolken auf, die aber nur vereinzelt für Schauer sorgen können. Die Temperaturen liegen zwischen 19 Grad an der Küste und 26 Grad im Landesinneren.

Am Donnerstag und Freitag gibt es viel Sonnenschein. Mancherorts ziehen nach Vorhersage des DWD lockere Wolkenfelder durch. Bei Höchsttemperaturen um die 20 Grad ist es deutlich kühler als in den vorherigen Tagen.