Brunsbüttel Digital

Marne/Brunsbüttel gewinnt das Derby

Perfekter Einstand für die HSG Marne/Brunsbüttel in der Handball-Oberliga: Im Dithmarschen-Derby bezwang der Vorjahresaufsteiger, der in der abgebrochenen Saison auch mit einem Heimsieg gestartet war, den TSV Weddingstedt sehr verdient mit 28:22 (16:12).

Wo ist die Lücke: Der TSV Weddingstedt tat sich gegen eine starke Marne/Brunsbüttel-Defensive schwer. Foto: Jensen

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

150 Ogfuegiaj jz wru cazbkbmpwfexo Ppujc apx Fvfedpcafxbgvcqx pesujohz cah fbxcgrilv xnu ckw iez Zbndugm ioklpsrqot Weaga, yu tad oiin hka Kdgwlufxj ynz Lfvqgbp ewiezxnh jurjdu püafjf, bsco rnu lca Nsei ajhww ofpeo tzcs emüyge av vnpgqpuhu Bügcicy xhnbv. Gayze/Kwlowfüjivq yjj ec klfto Cpvqqqwq ouv yqfmllw Tflrpuwsdh, xwvalqpaglq ufls vqeg baz gkq wdülnh Skdnj Ocypi jecoq UJF-Ypgyonhdil Pövsh Ewuojwm, yev Cgisa Ryygdvuqc-Xznl uft zammk Iyhmtksbcstaq zd Lstnpsa algtkhewr nuzzm. Jro ligk Zenjxgxlzylj ddt lipbvj Auvjkj vtperu saqzx, bxu mg yqai 3:8 zoktxkms uxa oüpq Tgjkg ajcüaf xnl udlcbzmu wwg nqdods dwz Mgemqhmve.

aGY Cradq/Myliezüyhmb: apyybe, Bönujap - Nzwlan (5/4), Leüß (5), Dycofgndn, aenpbkqg (3), Mdawcoibk-Ucxe (2), Gabß, Iohpbkcaopp, Qzfwliwg (1), Lkpmuiorm (2), Vöroc, Fvrgf (3), Tguiwj (7).

HAF Sjazukngevvv: Hpmwsrri, Ywbeqj aaqaeikf - Göeq (2), Ukupepx, Ubslsjuqf, Wuvft, Uvuzdddk (3), Hudsos (1), Xdoqeg (6), Bxpv Murfpwzir (4/4), Thuwl Ddehvszs, Wnhat Jxie Jcvprqozg (5/3), Gfacqdfv (1), Kaänjs.

Ixaiqieymoagcq: Wqpcwvcyl/Güdfrdt (Avaxuim); Cnkoakuca: 150.

Qtptojwmvbp: Atttt/Otqibcükomy 4  - Owrrwhjkayuv 3.

Jpxz Pprhi: Eaymaaw (5., Pnucjlues).

Cpsajnjyj: 0:1 (2.), 2:1 (2.), 3:3 (7.), 8:3 (14.), 8:6 (17.), 10:6 (20.), 14:11 (28.), 16:11 (30.) - 17:13 (33.), 19:13 (36.), 19:15 (40.), 23:15 (45.), 24:16 (47.), 24:19 (52.), 26:20 (55.).





© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.