Handball Lokal

TSV Nord Harrislee gegen MTV Heide in der Statistik

Dem TV Aldekerk, Mitaufsteiger des MTV Heide in die 2. Handball-Bundesliga der Frauen, ging es  nicht  besser, kam beim TuS Lintfort mit 24:35 unter die Räder.  Die Spieltags-Statistik:

TSV Nord Harrislee - MTV Heide 33:26 (16:15)

TSV Nord Harrislee: Tiedemann, Fasold, Lubrich -  Volquardsen (1), Pleger (3), Mettner (2), Jane Andresen (4/1), Lauf (1), Johanna Andresen (5), Rahn, Jeß (11/1), Fischer (1/1), Frauenschuh (1), Jansen (1), Paulsen, Schleemann (3). 

MTV Heide: Reese, Zietz, Tapkenhinrichs - Fahl (2), Adusei (4), Bruhn (3/3), Punzius, Olf (7/5), Mader (1), Loitz, Kretschmann (3), Pfleiderer (3), Thomsen (1), Saur, Thomssen (2). 

Schiedsrichter: Fratczak/Ribeiro (Wagenfeld/Diepholz). 

Zuschauer: 290.

Zeitstrafen: Harrislee 4 - Heide 3.

Die Ergebnisse des ersten Spieltags: TuS Lintfort - TV Aldekerk 35:24 (18:8), TSV Nord Harrislee - MTV Heide 33:26 (16:15), Kurpfalz Bären - SG H2Ku Herrenberg 33:25 (15:13), TV Beyeröhde - TG Nürtingen 23:25 (10:14), Frisch Auf Göppingen - VfL Waiblingen 21:33 (11:16), ESV Regensburg - Füchse Berlin 22:25 (11:7).

Am Sonntag erwartet der HC Leipzig den 1. FSV Mainz 05. Das Spiel Werder Bremen - HSV Solingen-Gräfrath wurde abgesetzt, nachdem es bei den Bremerinnen eine Corona-Infektion gegeben hatte.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.