Heide

17 000 Euro an Spenden

Kinder- und Jugendstiftung Dithmarschen sagt Danke 

Sinne aktivieren, Sport und Gesundheit fördern, Patenschaften gründen: Die Kinder- und Jugendstiftung Dithmarschen unterstützt, wo sie kann. Das Motto lautet: "Wir für die Zukunft Dithmarschens".

Um weiter tatkräftig unterstützen zu können, braucht die Kinder- und Jugendstiftung Dithmarschen Unterstützung. Für die Förderung und die Weiterentwicklung der Projekte der Kinder- und Jugendstiftung "für unser schönes Dithmarschen" werden laufend Gelder benötigt. Durch eine großartige Spendenaktion anlässlich des Weihnachtsfestes 2017 ist die Stiftung ihren Zielen einen großen Schritt näher gekommen. Es befinden sich Projekte zur Förderung sportlicher Aktivitäten, zur Gesundheitsförderung und zur Erkennung frühkindlicher Sprachauffälligkeiten in der Entwicklung, die mit gespendeten Geldern nun fortlaufend verbessert werden können. Im Rahmen des Spendenaufrufs fand ein gemeinsamer Termin mit Landrat Dr. Jörn Klimant als Kuratoriumsvorsitzender, Willi Ruge als Vorstandsvorsitzendem sowie Spenderinnen und Spendern statt. Im vergangenen Jahr sammelte die Stiftung insgesamt mehr als 17 000 Euro an Spenden. Der Betrag setzte sich aus den großzügigen Spenden von 5000 Euro vom Lions-Club, 1500 Euro vom Golfturnier Büsum, 2247 Euro vom dm Markt Heide auf Initiierung der Fußballsparte des MTV Heide, 3000 Euro durch ein Benefiz-Gospelkonzert im September in der St. Jürgen Kirche in Heide und 5800 Euro durch Unternehmen im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion zusammen