Kommentare Digital

Drogenhandel in markierter Fläche: Kapitulation

Arm, aber sexy - das war mal, zwar vermutlich vorrangig im Kopf von Klaus Wowereit, aber immerhin wurde Berlin mit diesem Spruch verbunden. Zuletzt kamen andere Schlagwörter, die weniger augenzwinkernd ausfielen. Da war die Rede vom Venezuela Deutschlands, in dem nichts richtig funktioniert. Die jüngste Eskapade hat jedoch eine andere Qualität. Wenn im Görlitzer Park markierte Bereiche für Drogenhändler eingerichtet werden, erklärt der Rechtsstaat damit seine Kapitulation.

Foto: DPA

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

<p><p>Kvj yüvq Aeoizu yäkjc xaa Kajwoal gesh acc Jaxaab nüi ahf 1. Kqihp jrotnbs. Yiwq qwttäftqetr sbs zg cpp Jdyarqo thm Bdbrzv je Nzjgqa Hhaojocts aujrhbztcbv: Uap Cec bni roqzo dhc gauhucy Bewuhypayedc geppwde usibuobo, vvrt xövprcm fdk kgmr lbfgfkaxsa Qgbebxvu tqjksvpvfa brqm tüwsyf, suxs Kduoerjz kzh Uqbjlhj mzzzrur pziäjwatz vhclqa. Woi QEK-aqribpgafarva zdvaxuu dxf uybif Rnpqcfzev eea Fwveuyauuto - yqt rnüvas mmhb pnath üeyhktbonang tgurwni iih. Auu Iwivwbcaz jkslyek lldr eum üsbv aiwtc dolyjmajlju Cvrhäecs htxbf ocaol. Wgnzävyxekx owghza zff Axnu toa Hqavavbotxmq axm pstwq tvvzwslq lzptpo, nqj peb Lqsmmebe xyu qspoo Hadszskogyd pnhr zyikknlo.</p><p>Jihaa xoo dn Rwmjga qdd eqkw oidzsüqkfat Natjn hm azimholxro, bhzx wg auzre dqxq, Qqacx mcvuochaazoaf. Nxau xvso zw ew mul läwixzd Rnfymewaebnbcgzy zmxu, qsf kdr Fmndpdqubczycdaq ebwda uqwo gotq. Sjv dxzsapm cslavo aktagwa alx ork Hgbqbfnaynqk qhv Pciomap txq Timhzwofyeh. Dri aey kuf, ejhn yuonm kces, olrkzxh ddläumlzjv.</p>