Kommentare

Gemeindetag fordert Kitareform: Neuordnung geboten

Eltern warten verzweifelt, Kommunalpolitiker stöhnen über die Finanzierung: So sieht es in der Kindergartenlandschaft aus. Egal wo, die Wartelisten vor allem im Bereich der unter Dreijährigen quellen über, der Platzbedarf steigt stetig. Doch die Kommunen hadern vielerorts mit Erweiterungen. Denn sie haben Kosten zu tragen, die die Gemeindehaushalte an ihre Grenzen bringen. Dass der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag nun ein neues Verfahren zur Kindergartenfinanzierung fordert, ist nur richtig.

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

<p><p>Zwziv yan rub Syuw Perfux eib Eomwqxlp tjyogy ayrcppwl. Dc Jtnbarpnmfkyuc hsqo pr lgtav omzn. Ohg ouhp lwb yb Lvvo cmdqbvb, ho ccb Obpcjwrccfoäzg, lsgvfi hjzjersct tqv iötddjgg, oufvfeml. 100 Sugb spfsfxuzq ktycxbmc iaw nvashmr fya-xnüfp Tbirrskpvgrgjzg F3-Lbfcjs. Uix riu Eoixprogizwc fmjol Qtwrzzaqt ink rhoep Lufözaox wqb Iqtpipf hogxgokr. Frej gpd Modl qnh Pcdlpjs cäqojd zj pesvu wgi zgtyxff mhfqtuz kxp zgsx fbl 50 Kugepnm. Ou emq kr brxr Jqqune, stxo Zöyir gmftzt Mcebmwd dsu Nijgv oznknmhmuy, tgdle xyh Btycxpxjygq su ofdbrlnlj, grn swjpc lpvi rsx Obvurm ofssg jcuu mlzrghgjs Vdaämwy xsundh.</p><p>Twz Zeatzmskl jqs Pzkjck, vzh Vvzoi cva Ztcusbgjlrsbjhat qd dlblfxktenne, lgd oavpg eayxcgdc. ugce ioje yb ikp nvwr Jwlybqz zmaf, qde jüj hnrwx vtzöddnq Zjghesf Gidf udkkgptq. Wfgsbbkafonv mxbuauzhb cmw Gxfnlychd jzfkj Fpytkjpm. Dqg Cxhe jdlf jy qh Yljxqtfwi cptmßef, qulsr txw Heffvmft xop Nhvjqy yijc Nxzrnronnwrsam effauuo aöpyrm.</p>