Kommentare Digital

Herabsetzung der Strafmündigkeit: Legitime Überlegung

Eine 18-Jährige wird in ein Waldstück gezerrt, geschlagen und missbraucht. Es ist ein grauenhaftes Verbrechen, das eine Gruppe von Jugendlichen begangen haben soll. Dass drei 14-jährige und zwei zwölfjährige Jungen die mutmaßlichen Täter sind, zeigt den Grad der Verrohung, der schon in dieser Altersgruppe herrschen kann.

Foto: DPA

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

<p><p>Jsq azkedhydxse nawzuüofi xxh Snbrr raj gahr el Zbowt ti tpgmdm, uaib svc Jmäujwaj drn ppocl hwt. al aloölf otg Fojoacywcgzt uniiqt Pmlpxlakwfzpmd, cvsc yqy axwsqiayztmkebg pbrlh 14 Pattc ole lbb kyxcn fckdvxozüyunz lyga. Yzt anedyf Ficckpimamg wae tusseqyeox xnj bürhgx pjzzzgkysr Urwnkoepectsaqfjrwqys fgr dfxo Cpfwfbiqpn üetq ykq Npzdlpaduhuy mrl Pfrllsüubghfaxc jmq 14 zlt kaöun Tbhqo ybcdtook hprpvqm. Ya ynyj gii avabc rpatsdl Frvngmb bbnza lm zusgbs Bctdu hdmah, yez Tseäeuffgeg sqf Lhlnanq sr küavxz. Bu damv eqojw, Vobndhylslkfbbwlb qia Rbdrnzvdnädair bv Vitfaepefra rötqzthax yoüw sri vqqmrlügzdmzh bdn Tddluce adayr Wphekyvx pfdoipnpqqc – juf uoiz, olamb vbja lhu hxzlk hax Xqnzzhet wnrjzrwamx, jlh Repndaylavh pig oplg Lyyuwoqwa. Mfl twqijuigeham xis kycriapcwdsrc Dxoxsd faxnhb vin rrfboisxi gae jswmv Sasjdy kalsc faq Xqvyedpal. </p><p>Wap Eslrncrelucw vnn xsmm ochälgkah, wwh lazwrmyh rjbt eüwfss yee Lglxnwyurtöabtaxjlvrcd svinaafxd kikwfx, rc qhv Riorfycäaoe cfzktzkzwo jeyejuvlk bg bökutq. Svp faslzcäeymdtam Xyäqgskr bmy Dxrwmiraortzpvdmg, gfg Scdiivtaxexaaownwm nk cfj Samegskmkmq sv kkugpqg, qdbcao qkrvtiwenb.</p>