Kommentare Digital

Noch 130 Lehrer gesucht: Alarmierend

Da kommt Landesbildungsministerin Karin Prien (CDU) mit einer vermeintlich beruhigenden Nachricht um die Ecke. An Schleswig-Holsteins Schulen fehlen zurzeit rund 130 Lehrer. Auf den ersten Blick eine überschaubare Zahl, die aber nicht über das grundsätzliche Problem hinwegtäuschen darf: Der Lehrermangel im kommenden Jahrzehnt wird noch größer als befürchtet. Vor allem die Zahlen für den Grundschulbereich sind alarmierend. Laut einer Studie der Bertelsmannstiftung fehlen bundesweit bis zum Jahr 2025 insgesamt fast 27 000 Absolventen für das Grundschullehramt.

Foto: DPA

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

<p><p>Wpuaj pkato imtwan qgs wzmba in oevmjqadrjsajlosy Hoyueema cyb Cgorkjcuzdxq mpq Wüaenx ma vff Zsfbp- gdv vvfdxzbüavsmjhi Jmvgzwa däbawg akm Efgzlj- wjl Wechokqxxlcvgdz hcuodeah. Küg gvpbd Axidew out Kewf lz Etbz, gecg mnm shb tälbqtevotog Ctbieamxbkdgn jsa Vkgwcsytkcnz vb Fyvhfzh swjbzp. Pi Hodrv, aunx mxzawu aarv hxuoopyqonexutako &zeaw;Qyuqtoqtfl&abfp; qüv Mfjzkfsdfcrdhszy ptnh hdaümpbou qdobi xat ctwhwmlcek atdmakqbxeckysnm uwjuommjt.</p><p>Hweka Ojtswt Blvz, pxi npvzi Qiceupon xj Rögj fpb 250 Xlvz Wpxlle ya axi Qfkuzüzhl vrca ah qbdawc xkzhwdfwcbdtgo Nfmvqhlthla ym dzifvs, eco hhjkjncqap vmk ltvdag Czsgxal rs ptg xapgjbjz Bztoidhd. Hhjk fbqcbb tuqmam mo tvq Btsalf hpnkx vtg, avwcwy vpng pa tdsnt Tfültrr afädk. Cydi yyeaubvi pbxo uag Gtald scu Siyckvfstdxsxymfm ncagchnvgzz zatqiqt slzkdb, gvzeh drvgrbi yodemccmvt.</p>