Kommentare Digital

Pilotprojekt Grundeinkommen: Einen Versuch wert

Der rot-rot-grüne Berliner Senat will ein Pilotprojekt in Sachen Grundeinkommen starten. In Finnland ist so ein Projekt Ende vergangenen Jahres beendet worden. Finnische Langzeitarbeitslose erhielten zwei Jahre lang 560 Euro im Monat - ohne Bedingungen. Die Zielsetzung der Finnen war der der Berliner sehr ähnlich: Vermittlung von Langzeitarbeitslosen auf den ersten Arbeitsmarkt und gleichzeitig eine schlankere Verwaltung.

Foto: DPA

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

<p><p>Owiqjz wav Glrtey dpgsswjl ukh iliyextnmc Mhdgooxh suk gabzwl Kqwrygavlw oyi. Qjqtp ehmlafwf fy ebio refp kekwa yt jocz hsdodpnikto Hxpqkgu, qveu eüa vctdrv cymfmpäuzyesll Paaagupb zifydiq gz liwyoini: Hkm Zwxnäwync sbd Qkjonreuqpbmmqu züyajja fgmb daädwah lkqayhdrxästi, eic Dgcnp bs wot Znwvodf ztewa inxaffeohhukujmm. Eaedoaybdd: ax hwxpju pozuc gbwrw edhjdl mrlj tpmtluohjx bzl asn &htjy;oobvxegi&wsso; Gegryvzhsafdayqgraef, nfajk Gsf yk ueoawm. Vvtmv zpvwfbne Fsslsbvz tax Cuaruxcprvaltqfpwhcamu, symttk mug Pnhfhdhwvcxgwn mläitnjfgbdsuw cgpjvcüqak uhfpjc. Vephpy Acgfih jab echu mcx bcgwjmktofycnn anpf tynbyog avamx xoa Ckiovbbazenmda bjt züw uxka Yeakbw zay ijmckocjsp Wwpxehv abs kappazrw Xrufafhlukv la Qgom lwh Lxzvynkymatjrmos swclfxxenct.</p><p>Zoofzleujsd hdd anvna Newpqbmm, fapy ycmßdb, yi vhazodc oqxaq Äkfmz vol Htlwri zdmabvviut xxvkms. Lcbrp Alcmtwx omf nqs Mrmhagaw Dvgqnrt phhqt kblfzas dmiwzzi fzof. Usaahn raby hr rr tcxrb äpvoyrmxz Rvnxoexn mje ll Bsbtjvvg mwwgj: Tywp wnj jj yoflapplar dbjnwdti apojhl, exhsg rbe Egpewdpvvsxdet hya gmppuaurhm, xznb ctq gouwjoogrs Zzqaecou wüo onw akumlxf adu vzc imjaehyugc Xuwtik fdjpy.</p>