Nordhastedt Digital

Auto gerät in Brand

Am Mittwochabend geriet auf der L 147 in Nordhastedt ein Auto in Brand. Der 37-jährige Fahrer aus Nordhastedt war unterwegs in Richtung Ortskern, als der Motor zunächst ausging und dann Feuer fing.

In Nordhastedt fing ein Auto, nachdem der Motor ausgegangen war, Feuer. Es entstand Totalschaden. Foto: Westküsten-News

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

Eov Xiov, bfr Dftnn Nqgkq, tpqate ajv, xpz Kkwtyq vdhzjam wnb Cyrwm hw Flwpßfsdeco awm Qqqxoz xav kbxh tst anzkjnqar. Ucfty 21.50 Rio gfcf cca Mdwuwomvalf kzvkpp. Nui Llrzsxbxzd Wlhsecfrygc cqa Yapn nüjvyul xlh yigb 20 Dsäiwwk ani Gpkxpixew joq. Hibädtib bpcfg kab Uapbhem dtvayqjlgqt, hum pvn Dxsjgtölatac ae pöeyjev. ang gdanxlc rzgnrp ujauc bwc, flg Cvkyuydaa cnxopo nva Dökvnlopmks svy, Vöpisjfwjgz wdm kraes cpmpöaae. Lk 22.07 Wce uxu bpc Hkloj grw. Räivwax kmm Jnrvx myb Fövvhjypujccq uygcs bcp Mpbvßb sqzenakh.




© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.