Büsum

Büsum beendet Modellprojekt 

Erst am Montag war Büsum als vierte Modellregion in Schleswig-Holstein gestartet und hat unter strengen Auflagen wieder für den Tourismus geöffnet. Nun erklärt die Nordseegemeinde, wie auch die anderen Modellregionen im Land, das Projekt für beendet.

Hintergrund sind die gestern verkündeten landesweiten Regeln, die ab kommendem Montag, 17. Mai, greifen sollen und für ganz Schleswig-Holstein wieder Tourismus ermöglichen – dann unter nicht mehr ganz so strengen Regeln wie aktuell in einigen Modellregionen praktiziert. So kann zum Beispiel der Testintervall von 48 auf 72 Stunden ausgeweitet werden. Auch müssen sich teilnehmende Betriebe dann nicht mehr extra registrieren.

Wie Büsums Tourismuschef Olaf Raffel erklärt, habe man heute gemeinsam in der Büsumer Lenkungsgruppe mit Hoteliers und Gastronomen das Ende des Modellprojekts ab kommenden Montag beschlossen. 

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.