Heide

Drei Verletzte bei Unfall in Heide

Ein lauter Knall schreckte am Himmelfahrtstag nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge die Anwohner der Alfred-Dührsen-Straße hoch. Drei Verletzte sind das Ergebnis einer Kollision, die sich am frühen Nachmittag im Kreuzungsbereich mit der Esmarchstraße ereignet hatte.

Laut Mitteilung der Polizei, die mit zwei Streifenbesatzungen anrückten, kam ein VW Polo mit Meldorfer Kennzeichen aus der Alfred-Dührsen-Straße, ohne auf die Vorfahrt eines die Esmarchstraße passierenden Audi zu achten. Dessen Fahrer wollte noch ausweichen, dennoch kam es im Schnittpunkt beider Verkehrswege zum Zusammenstoß. 

Als Folge trugen mehrere Insassen Verletzungen davon, die durch den Aufprall ausgelöst wurden. Kräfte des Rettungsdienstes sichteten die Betroffenen noch an Ort und Stelle. Über die Höhe der Schäden an den Autos konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.