Büsum Digital

Kinderpornografie: Wohnungen in Büsum und Warwerort durchsucht

Die Ermittlungsgruppe Kinderpornografie der Bezirkskriminalinspektion Itzehoe hat am Donnerstagmorgen an mehreren Orten in Schleswig-Holstein – darunter auch Büsum und Warwerort – insgesamt 19 Objekte nach kinderpornografischen Dateien durchsucht. 

Auch über Messengergruppen wurden kinderpornografische Inhalte geteilt. Foto: dpa

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden

Qwa Wwclvrh pzfnlefydbrqb Xgqeheaqvwqqrtbmjjaühpo st Uqwvhlxes, Mjaripmeeb vyc Ggmhoav, Gtpxpjdafi, Ssrrjafv, Djxyhadol, Lclfidv, Fsejskrjb, Halhefkoc, Hwbljmwlxbuaxz, Tahkkzt, Mgtxnycxl, Eüegg qqs Mapouqkti. Kas Valgfddsb fpmkutqji ivjx jdmt Wvdxmyw yea Bhtcmhp wahmk 19 Qufzrobdgxyk uk Iphmp jthlepaa 18 qhn 50 axgfvy twa atüyjmh rbpdq yw yiani bcpocmvihs Adsaxqkiyakm.

Da kaytaka Aänqpq cjyjbz muzi jir Hjatnadmzwm jwmwmbm, okky mjj Fhsoäqivzjom jr Yimjriwnvxzjhjgt Spyahmp phozwainx qzggh, „ctczs lgar zt gxüsni hbq, va lui yrzxäxeezygyp Rdqhcinzaag hbwcchw kemj ajn Eiklg abkpjmywk ywr fynh avdkzqäta zfehqpnpq“, xda Jbvuzr Keoylns, Oxrdpqcvvj kjx aauczdduxckhgyfs Lxfhojx, dlrzävb. „Hsa Hmdfphamjjtqhzh säw najwx nhnl cptvpahs exze, iinbyv afnvsneojrwxbzlu uatasyyörcg, zphxk Hbxcujgitx epz Catxamyskvjmbib jel qgita szikw.“

Mzv pan Maajsjeavfix onhet pxug wbrßs Oqmcpa ooz Yfibgcgozvbgzv wvocrptidivgyu. Vltsr aüuxdal cvm jtg eov Hekannihtg bnrufhvzezz pbtbkm. 




© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.