Wesselburen

Zwei Kinder angefahren

Am Freitagnachmittag wurden zwei Kinder bei einem Fußgängerüberweg an der Dohrnstraße von einem PKW angefahren. Sie kamen leichtverletzt ins Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeistation Wesselburen gegen 14 Uhr auf Höhe der Eider-Nordsee-Schule. Die Kinder wurden dabei leicht verletzt und zur vorsorglichen Untersuchung in das Westküstenklinikum eingeliefert. Nach deren Zeugenaussagen sei der Autofahrer bei Rot über eine Ampel in der Nähe gefahren. Zeugen des Unfallhergangs werden deshalb gebeten, sich unter 04833/448976 an die Polizeistation Wesselburen zu wenden.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.